Vitamin B Neuro AKTIONSWARE

Ab heute stehen vorübergehend zwei Varianten unseres Produktes Vitamin B Neuro zur Verfügung. Einmal finden Sie in unserem Shop unser Vitamin B Neuro für 29,80€ pro Dose und einmal unsere als Aktionsware gekennzeichnete Sondercharge für einen Sonderpreis von 15,00€ pro Dose.

Durch eine kurzzeitige Anpassung in unserer Herstellung enthält das Vitamin B Neuro, welches als Aktionsware gekennzeichnet ist, zwar die gleichen Wirkstoffe, allerdings in leicht abgewandelter Relation zueinander. Daher bieten wir dieses Vitamin B Neuro mit einem 49%-Rabatt an, solange der Vorrat der Sondercharge reicht!

Ihr TRENDVITAL-Team aus Crimmitschau, Sachsen


Zur Aktionsware
Navigation umschalten
Cart
Warenkorb

    +49 (0) 3762 957125

Cart

Detolin

50 Portionen
34,80 €
173,98 € / kg inkl. MwSt.
Details

Detolin beinhaltet fein fermahlenes Pulver des Klinoptilolith-Zeolith-Gesteins. Die Anwendungsbereiche sind vielseitig und sollten stets mit einem Arzt oder Therapeuten erfolgen. Packung mit 50 Portionen Pulver.

Ihre Vorteile:

Hergestellt in unserer Manufaktur für Mikronährstoffe in Crimmitschau (Sachsen)

Verkapselung in Halbautomaten, per Hand abgefüllt, kontrolliert und sorgfältig verpackt

Wir verwenden sinnvolle Kombinationen reiner Wirkstoffe mit Zertifikat

173,98 € / kg inkl. MwSt.
keine

Detolin beinhaltet fein fermahlenes Pulver des Klinoptilolith-Zeolith-Gesteins. Die Anwendungsbereiche sind vielseitig und sollten stets mit einem Arzt oder Therapeuten erfolgen. Packung mit 50 Portionen Pulver.

Kostenloser Versand ab 75€

Lieferung in 1 bis 2 Werktagen

173,98 € / kg inkl. MwSt.

Produktbeschreibung

Detolin beinhaltet fein fermahlenes Pulver des Klinoptilolith-Zeolith-Gesteins. Die Anwendungsbereiche sind vielseitig und sollten stets mit einem Arzt oder Therapeuten erfolgen. Packung mit 50 Portionen Pulver.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten, deren Einnahme oder Anwendung? Dann kontaktieren Sie uns schriftlich über unser Kontaktformular, telefonisch unter +49 (0) 3762 957125 oder nutzen unsere Therapeuten-Suche, wenn Sie sich einen Arzt oder Therapeuten wünschen, der Sie auf Ihrem Weg unterstützen soll.

Klinoptilolith-Zeolith

  • Klinoptilolith-Zeolith ist ein Zeolith aus natürlichen mikroporösen Gestein vulkanischen Ursprungs. Der Name leitet sich aus dem Griechischen von zeo („ich siede“) und lithos („Stein“) her. Klinoptilolith-Zeolith besitzt von Natur aus eine Struktur, welche seine Oberfläche stark vergrößert. Die Wirkung von Zeolith basiert auf der sogenannten Adsorption, also die Anreicherung von Stoffen an der Oberfläche eines Festkörpers. Aufgrund dieser enormen Oberflächengröße in Kombination mit seiner Bindungsfähigkeit kann Zeolith große Mengen an Radikalen und Schwermetallen auffangen, binden und aus dem Körper abtransportieren. Wie genau das funktioniert zeigen die sogenannten Sorptionsreihen, welche die Affinität der Bindung im Gastrointestinaltrakt an Zeolith beschreiben. (1)
  • Die Darmwand schützt unseren Körper vor unerwünschten Stoffen. Immer häufiger kommt es durch chronische Entzündungen zum „Leaky-Gut-Syndrom“, einen durchlässigen Darm. Dadurch können Schadstoffe in unseren Blutkreislauf gelangen, die dort auf keinen Fall frei zirkulieren sollten, da sie so den Organismus schädigen können. Klinoptilolith-Zeolith stärkt die physiologische Darmwandfunktion und bildet damit eine Schutzmauer des Körpers vor Fremdstoffen.
  • Klinoptilolith-Zeolith bindet Schadstoffe (u.a. Blei, Cadmium, Arsen, Chrom, Nickel), die wir z.B. täglich aus Nahrungsmitteln oder unserer Umwelt aufnehmen und verhindert, dass diese Stoffe über den Darm in unseren Organismus gelangen. Die an das Naturmineral Zeolith gebundenen Schadstoffe verlassen den Körper dann über den Magen-Darm-Trakt auf natürlichem Wege vollständig. Dies bestätigt eine Vielzahl von Studien. (2)
  • Durch Zeolith werden wertvolle Inhaltsstoffe (z.B. Aminosäuren, Vitamine, Mineralstoffe) nicht oder nur in einem so geringen Maße innerhalb des Körpers adsorbiert, dass es nachweislich zu keiner Veränderung der Serumkonzentrationen kommt. (3)
  • Studien zeigten, dass Zeolith bei der Anwendung von Diarrhoe, insbesondere wenn dieser durch Rotaviren ausgelöst wurde, ähnlich wirksam ist wie die Standardtherapie mit Tetrazyklinen. (4)
  • Das hier vorliegende Zeolith wurde durch eine spezielle Mahltechnik stark aufbereitet und ist ultrafein vermahlen, die Körnung ist extrem klein. Dadurch wird der Ionenaustausch gegenüber Schwermetallen, Ammoniumionen oder auch Radiotopen optimiert und die Adsorption von Pilzgiften (Mykotoxinen) im Vergleich zu anderen Zeolith-Arten (z.B. Heulandit) verbessert.

 

 

(1)

  • Gorokhov, W. K. et al. 1982. [Zeolithe aus Sakhalin.] Vladivostok, Dalnevostočnoe Knishnoe isdatelstovo, S. 1–105
  • Blanchard, G. et al. 1984. Removal of heavy metals from waters by means of natural zeolites. Water Res. 18:1501–7
  • Zamzow, M. J. et al. 1990. Removal of heavy metals and other cations from wastewater using zeolites. Sep Sci Technol. 25(13–15):1555–69
  • Veretenina, O. A. et al. 2003. [Litovit.] Novosibirsk, Izdar (Verlag) Ekor, S. 1–103. ISBN: 5-85618-107-7
  • Erdem, E. et al. 2004. The removal of heavy metal cations by natural zeolites. J Colloid Interface Sci. 280(2):309–14
  • Kraljević Pavelić, S. et al. 2018. Critical Review on Zeolite Clinoptilolite Safety and Medical Applications in vivo. Front Pharmacol. 9:1350

(2)

  • Shakov, Y. I. 2003. [Klinische Studie zur Wirkung von Litovit bei der Ausleitung von Schwermetallen aus dem menschlichen Körper.]
  • Veretenina, O. A. et al. 2003. [Litovit.] Novosibirsk, Izdar (Verlag) Ekor, S. 1–103. ISBN: 5-85618-107-7

(3)

  • Kraljević Pavelić, S. et al. 2018. Critical Review on Zeolite Clinoptilolite Safety and Medical Applications in vivo. Front Pharmacol. 9:1350

(4)

  • Rodríguez-Fuentes, G. et al. 1997. Enterex: Anti-diarrheic drug based on purified natural clinoptilolite. Zeolites. 19(5–6):441–8

Verzehrempfehlung: Täglich einen halben Messlöffel (= ca. 4,00 g) vor einer Mahlzeit in ca. 200 ml Wasser einrühren und trinken, falls nicht anders verordnet. Eine Packung reicht bei dieser Anwendung für 50 Tage.

Kosten bei Anwendung der Verzehrempfehlung: 0,70 € pro Tag

  • 50 Portionen á 4,00 g
  • Nicht geeignet ist die Einnahme vor und nach Organtransplantationen. Die Anwendung bei schwangeren und stillenden Frauen, bei vorliegender Obstipation, eingeschränkter Nierenfunktion sowie bei schulmedizinischer Therapie (Medikamente, Bestrahlung) muss zuvor mit einem Arzt abgeklärt werden.
  • Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung. Die empfohlene Tagesverzehrmenge sollte nicht überschritten werden. Das Produkt sollte stets außerhalb der Reichweite von Kindern, trocken, kühl, lichtgeschützt und dicht verschlossen aufbewahrt werden. Nach dem Öffnen verbrauchen.

Zutaten & Wirkstoffe mit Nährwertangaben

Pro Tagesdosis

% NRV*

Klinoptilolith-Zeolith

4000,00 mg **

* % der Referenzmenge gemäß NRV (nutrient reference values)

** EU-Empfehlung liegt nicht vor

Zutaten: Klinoptilolith-Zeolith