Wir haben Betriebsruhe vom 23.12.22 bis 01.01.23

Wir befinden uns vom 23.12.22 bis 01.01.23 in Betriebsruhe. Gerne können Sie in der

Zwischenzeit weiterhin über unseren Shop bestellen, eine Auslieferung findet jedoch

erst im neuen Jahr statt.Alle Bestellungen, welche bis zum 22.12.22 bei uns eingehen,

werden noch am selben Tag verpackt und versendet. Bestellungen ab dem 23.12.22

werden erst nach unserer Betriebsruhe am 02.01.23 gepackt und versendet.


Bei Rückfragen melden Sie sich unter Kontakt oder senden Sie uns eine E-Mail an service@trendvital.de.

Wir werden uns um Ihr Anliegen kümmern, sobald wir ab 02.01.23 wieder für Sie da sind.


Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2023!


Ihr TRENDVITAL-Team aus Crimmitschau, Sachsen

Fenester schließen
Navigation umschalten
Cart
Warenkorb

    +49 (0) 3762 957125

Cart

Selen Plus

120 Kapseln
27,80 €
367,51 € / kg inkl. MwSt.
Details

Selen ist ein essentielles Spurenelement, welches ein wichtiger Baustein für die Prozesse des Immunsystems und der Entgiftungsfunktion (Entgiftungsphase II) ist. Das zusätzlich enthaltene Vitamin C untersützt aufgrund seiner abgestimmten Menge die Aufnahme des Selens. Packung mit 120 Kapseln.

Ihre Vorteile:

Hergestellt in unserer Manufaktur für Mikronährstoffe in Crimmitschau (Sachsen)

Verkapselung in Halbautomaten, per Hand abgefüllt, kontrolliert und sorgfältig verpackt

Wir verwenden sinnvolle Kombinationen reiner Wirkstoffe mit Zertifikat

367,51 € / kg inkl. MwSt.
keine

Selen ist ein essentielles Spurenelement, welches ein wichtiger Baustein für die Prozesse des Immunsystems und der Entgiftungsfunktion (Entgiftungsphase II) ist. Das zusätzlich enthaltene Vitamin C untersützt aufgrund seiner abgestimmten Menge die Aufnahme des Selens. Packung mit 120 Kapseln.

Kostenloser Versand ab 75€

Lieferung in 1 bis 2 Werktagen

367,51 € / kg inkl. MwSt.

Produktbeschreibung

Selen ist ein essentielles Spurenelement, welches ein wichtiger Baustein für die Prozesse des Immunsystems und der Entgiftungsfunktion (Entgiftungsphase II) ist. Das zusätzlich enthaltene Vitamin C untersützt aufgrund seiner abgestimmten Menge die Aufnahme des Selens. Packung mit 120 Kapseln.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten, deren Einnahme oder Anwendung? Dann kontaktieren Sie uns schriftlich über unser Kontaktformular, telefonisch unter +49 (0) 3762 957125 oder nutzen unsere Therapeuten-Suche, wenn Sie sich einen Arzt oder Therapeuten wünschen, der Sie auf Ihrem Weg unterstützen soll.

Selen

  • Der menschliche Körper kann Selen nicht selbst bilden, es muss deshalb täglich in ausreichender Menge mit der Nahrung zugeführt werden. Natriumselenit ist ein anorganisches Selen und ähnlich wie Jod ein Mikrospurenelement. Selen ist ein unverzichtbarer Bestandteil körpereigener Proteine, die ohne Selen ihre Aufgaben im Körper nicht erfüllen können. Eine zusätzliche Zufuhr an Selen ist immer dann zu empfehlen, wenn durch Erkrankungen oder belastende Situationen eine ausreichende Versorgung in Frage gestellt ist. Tierische Lebensmittel zählen zu den wichtigsten Lieferanten von Selen, weshalb Vegetarier durchschnittlich schlechter mit Selen versorgt sind. (1)
  • Die Schilddrüse benötigt große Mengen an Selen (wie auch natürliches, nicht an andere Mikronährstoffe gebundenes Jod). Selen ist ein Schutzelement für die Schilddrüse, da bei der Synthese von Schilddrüsen-hormonen reaktive Sauerstoffspezies gebildet werden, die das Gewebe oxidativ schädigen können. (2)
  • Selen spielt zudem eine Schlüsselrolle bei der Regulation des Immunsystems, da es u.a. das Immunsystem stimuliert, indem es die Produktion von Antikörpern und die Aktivität von T-Zellen und Makrophagen erhöht. Die synergistische Wirkung von Selen und Vitamin E trägt zu einer Verlangsamung des Alterungsprozesses und einer verbesserten Zellregeneration bei, weshalb eine gleichzeitige Einnahme von Vitamin E empfohlen wird. (3)
  • Selen besitzt eine antikarzinogene Wirkung, die dann erzielt werden kann, wenn Selen als Präventionsmittel oder in einem frühen Stadium der Entwicklung eingenommen wird. Selen in Nahrungsergänzungsmitteln können laut Studien das Risiko diverser Krebserkrankungen verringern. (4)
  • Selen trägt zur normalen Schilddrüsenfunktion, zur normalen Spermabildung, zur Erhaltung normaler Haare und Nägel, zur normalen Funktion des Immunsystems und zur normalen Schilddrüsenfunktion bei. Zudem trägt Selen dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. (5)

 

Acerolapulver / Vitamin C

  • Heute ist man der Ansicht, dass durch eine Mutation im Erbgut die Fähigkeit des Menschen verloren ging, Vitamin C selbst herzustellen. Damit gehört der Mensch zu den wenigen Lebewesen auf diesem Planeten, die Vitamin C ausschließlich über die Nahrung beziehen können. In Anbetracht der Tatsache, dass Vitamin C an nahezu allen lebenswichtigen biochemischen Reaktionen im Körper direkt oder indirekt beteiligt ist, muss man sich die Frage stellen, in wie weit wir ausreichend mit Vitamin C versorgt sind.
  • Die Empfehlungen der Gesundheitsinstitutionen wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt eine tägliche Zufuhr von lediglich 110,00 mg Vitamin C bei Männern 95,00 mg bei Frauen. Dass diese Werte gerade so (wenn überhaupt) ausreichen, um den aktuellen Bedarf zu decken, nicht jedoch bei akuten Infektionen und schon gar nicht bei einem langfristigen Mangel mit bereits vorliegenden Folgesymptomen, darüber sind sich heute viele Ärzte und Therapeuten einig. Gerade unter dem Aspekt, dass der Mensch selbst kein Vitamin C synthetisieren und Vitamin C zudem durch seine Wasserlöslichkeit auch nicht im Körper gespeichert werden kann, ist es umso wichtiger, täglich mit ausreichend Vitamin C versorgt zu sein.
  • Vitamin C ist ein starkes wasserlösliches Antioxidans, das in Kombination mit anderen Antioxidantien wie Vitamin E, Selen oder auch OPC die normale Funktion des Zellstoffwechsels aufrecht erhält. Vitamin C trägt u.a. zur Verringerung von Müdigkeit, zur normalen Funktion des Immunsystems und des Energiestoffwechsels, zur normalen Funktion des Nervensystems und der psychischen Funktionen sowie zur normalen Kollagenbildung für eine Funktion der Blutgefäße, Knochen, Knorpelfunktion, Haut, Zahnfleisch und der Zähne bei. Zudem erhöht es die Eisenaufnahme und schützt die Zellen vor oxidativem Stress. (1)
  • Hinweis: Vitamin C kann die Resorption von Selen erhöhen, wobei sich gleichzeitig die Selenausscheidung reduziert. (4) Allerdings kann Selen im Beisein von ca. einem Gramm Vitamin C und mehr in eine für den Körper unbrauchbare Form umgewandelt werden, was bei einer Seleneinnahme bedacht werden sollte. Die im Produkt Selen enthaltene Menge an Vitamin C begünstigt somit die Aufnahme des enthaltenen Selens.

 

Inulin

  • Inulin wird in unserem Selen Plus in erster Linie als natürlicher Füllstoff verwendet, bringt aber auch weitere positive Effekte mit. Inulin ist ein unverdaulicher Ballaststoff und sorgt für eine normale Verdauung. Da es als "Futter" für die Bifidobakterien gilt, zählt es zu den Präbiotika. Inulin fördert somit Wachstum und Vermehrung der Bifidobakterien. Die Darmbakterien verstoffwechseln (fermentieren) das Inulin, wobei Milchsäure und kurzkettige Fettsäuren entstehen (z.B. Buttersäure, Propionsäure, Essigsäure). Dies sind allesamt wichtige Stoffe, um eine normale Funktion unserer Verdauung zu gewährleisten. (1)

 

 

Selen

(1)

  • Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (2015): Ausgewählte Fragen und Antworten zu Selen, http://www.dge.de/fileadmin/public/doc/ws/faq/FAQs-Selen.pdf

(2)

  • Drutel, A. et al. 2013. Selenium and the thyroid gland: more good news for clinicians. Clin Endocrinol. 78(2):155-164. doi: 10.1111/cen.12066

(3)

  • Current Knowledge on the Importance of Selenium in Food for Living Organisms: A Review. Kieliszek M, Błażejak S. Molecules. 2016 May 10;21(5). pii: E609
  • Ruseva, Boryana & Himcheva, I. & Nankova, D.. (2013). Importance of selenproteins for the function of the thyroid gland. Science & Technologies. Volume III. 60-64
  • Selenium and the thyroid gland: more good news for clinicians. Drutel A, Archambeaud F, Caron P. Clin Endocrinol (Oxf). 2013 Feb;78(2):155-64
  • Effect of selenium supplementation on CD4+ T-cell recovery, viral suppression and morbidity of HIV-infected patients in Rwanda: a randomized controlled trial. Kamwesiga J, Mutabazi V, Kayumba J, Tayari JC, Uwimbabazi JC, Batanage G, Uwera G, Baziruwiha M, Ntizimira C, Murebwayire A, Haguma JP, Nyiransabimana J, Nzabandora JB, Nzamwita P, Mukazayire E; Rwanda Selenium Authorship Group. AIDS. 2015 Jun 1;29(9):1045-52. doi: 10.1097/QAD.0000000000000673

(4)

  • From selenium to selenoproteins: synthesis, identity, and their role in human health. Papp LV, Lu J, Holmgren A, Khanna KK. Antioxid Redox Signal. 2007 Jul;9(7):775-806. Review
  • Biomarkers of selenium status. Combs GF Jr. Nutrients. 2015 Mar 31;7(4):2209-36. doi: 10.3390/nu7042209. Review
  • Decreased incidence of prostate cancer with selenium supplementation: results of a double‐blind cancer prevention trial. Clark, Dalkin, Krongrad, Combs Jr., Turnbull, Slate, Witherington, Herlong, Janosko, Carpenter, Borosso, Falk, Rounder. 2001 December. Volume81, Issue5 May 1998 Pages 730-734
  • Current Knowledge on the Importance of Selenium in Food for Living Organisms: A Review. Kieliszek M, Błażejak S. Molecules. 2016 May 10;21(5). pii: E609
  • Baseline characteristics and the effect of selenium supplementation on cancer incidence in a randomized clinical trial: a summary report of the Nutritional Prevention of Cancer Trial. Duffield-Lillico AJ, Reid ME, Turnbull BW, Combs GF Jr, Slate EH, Fischbach LA, Marshall JR, Clark LC. Cancer Epidemiol Biomarkers Prev. 2002 Jul;11(7):630-9

(5)

  • https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?qid=1528976360422&uri=CELEX:02002L0046-20170726

 

Acerolapulver / Vitamin C

(1)

  • https://efsa.onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.2903/j.efsa.2009.1226
  • https://efsa.onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.2903/j.efsa.2010.1815

(2)

  • Verlangieri, A. J. 1987. An acute study on the relative gastro-intestinal absorption of a novel form of calcium ascorbate. Res Commun Chem Pathol Pharmacol. 57(1):137-40
  • Verlangieri, A. J. et al. 1991. Comparison of the anti-scorbutic activity of L-ascorbic acid and Ester-C in the non-ascorbate synthesizing Osteogenic Disorder Shionogi (ODS) rat. Life Sci. 48(23):2275-81

(3)

  • Moyad, M. A. et al. 2009. Vitamin C with metabolites reduces oxalate levels compared to ascorbic acid: a preliminary and novel clinical urologic finding. Urol Nurs. 29(2):95–102

(4)

  • Martin RF Young VR Blumberg J Janghorbani M Ascorbic acid-selenite interactions in humans studied with an oraldose of 74SeO3(2-). Am J Clin Nutr (1989 May); 49(5): 862–869

 

Inulin

(1)

  • Gibson GR et al., Selective stimulation of bifidobacteria in the human colon by oligofructose and inulin, Gastroenterology, 1995
  • Kleesen B et al., Effects of inulin and lactose on fecal microflora, microbial activity, and bowel habit in elderly constipated persons, Am J Clin Nutr, 1997
  • Kruse HP et al., Effects of inulin on faecal bifidobacteria in human subjects, Br J Nutr, 1999
  • Menne E et al., Fn-type chicory inulin hydrolysate has a prebiotic effect in humans. J Nutr, 2000
  • Meyer C et al., The bifidogenic effect of inulin and oligofructose and its consequences for gut health, European Journal of Clinical Nutrition, August 2009

Verzehrempfehlung: 1 x täglich 1 Kapsel vor einer Mahlzeit mit etwas Flüssigkeit einnehmen, falls nicht anders verordnet. Eine Packung reicht bei dieser Anwendung für 120 Tage.

Kosten bei Anwendung der Verzehrempfehlung: 0,23 € pro Tag

  • 120 Kapseln á 530,33 mg
  • Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung. Die empfohlene Tagesverzehrmenge sollte nicht überschritten werden. Das Produkt sollte stets außerhalb der Reichweite von Kindern, trocken, kühl, lichtgeschützt und dicht verschlossen aufbewahrt werden. Nach dem Öffnen verbrauchen.
  • Die Kapselhülle besteht aus pflanzlichen Rohstoffen.

Zutaten & Wirkstoffe mit Nährwertangaben

Pro Tagesdosis

% NRV*

Acerolakirsche Pulver

davon Vitamin C 17,00%

250,00 mg

42,50 mg

**

53,13 %

Inulin

180,00 mg **

Vitamin C (Ascorbinsäure)

100,00 mg 125,00 %

Natriumselenit

davon Selen 45,69%

325,00 µg

148,50 µg

**

270,00 %

Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle)

- **

* % der Referenzmenge gemäß NRV (nutrient reference values)

* EU-Empfehlung liegt nicht vor

Zutaten: Acerolakirsche Pulver, Inulin, Ascorbinsäure (Vitamin C), Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle), Natriumselenit