Vitamin B Neuro AKTIONSWARE

Ab heute stehen vorübergehend zwei Varianten unseres Produktes Vitamin B Neuro zur Verfügung. Einmal finden Sie in unserem Shop unser Vitamin B Neuro für 29,80€ pro Dose und einmal unsere als Aktionsware gekennzeichnete Sondercharge für einen Sonderpreis von 15,00€ pro Dose.

Durch eine kurzzeitige Anpassung in unserer Herstellung enthält das Vitamin B Neuro, welches als Aktionsware gekennzeichnet ist, zwar die gleichen Wirkstoffe, allerdings in leicht abgewandelter Relation zueinander. Daher bieten wir dieses Vitamin B Neuro mit einem 49%-Rabatt an, solange der Vorrat der Sondercharge reicht!

Ihr TRENDVITAL-Team aus Crimmitschau, Sachsen


Zur Aktionsware
Navigation umschalten
Cart
Warenkorb

    +49 (0) 3762 957125

Cart

Vitamin D3 1.000 I.E. + K2

180 Kapseln
37,80 €
677,35 € / kg inkl. MwSt.
Details

Vitamin D ist der Oberbegriff für eine Gruppe fettlöslicher Vitamine, wobei aus dieser Gruppe besonders das Vitamin D3 (Cholecalciferol) für seine essentielle Aufgabe im Calcium-Stoffwechsel bekannt ist. Darüber hinaus erfüllt es viele weitere wichtige Aufgaben, u.a. im Immungeschehen des Körpers, weshalb eine ausreichende Versorgung vor allem in den Wintermonaten gewährleistet sein sollte. Vitamin D3 kann mit Vitamin K2 in der vorliegenden MK-7-Form synergistisch wirken. Packung mit 180 Kapseln.

Ihre Vorteile:

Hergestellt in unserer Manufaktur für Mikronährstoffe in Crimmitschau (Sachsen)

Verkapselung in Halbautomaten, per Hand abgefüllt, kontrolliert und sorgfältig verpackt

Wir verwenden sinnvolle Kombinationen reiner Wirkstoffe mit Zertifikat

677,35 € / kg inkl. MwSt.
keine

Vitamin D ist der Oberbegriff für eine Gruppe fettlöslicher Vitamine, wobei aus dieser Gruppe besonders das Vitamin D3 (Cholecalciferol) für seine essentielle Aufgabe im Calcium-Stoffwechsel bekannt ist. Darüber hinaus erfüllt es viele weitere wichtige Aufgaben, u.a. im Immungeschehen des Körpers, weshalb eine ausreichende Versorgung vor allem in den Wintermonaten gewährleistet sein sollte. Vitamin D3 kann mit Vitamin K2 in der vorliegenden MK-7-Form synergistisch wirken. Packung mit 180 Kapseln.

Kostenloser Versand ab 75€

Lieferung in 1 bis 2 Werktagen

677,35 € / kg inkl. MwSt.

Produktbeschreibung

Vitamin D ist der Oberbegriff für eine Gruppe fettlöslicher Vitamine, wobei aus dieser Gruppe besonders das Vitamin D3 (Cholecalciferol) für seine essentielle Aufgabe im Calcium-Stoffwechsel bekannt ist. Darüber hinaus erfüllt es viele weitere wichtige Aufgaben, u.a. im Immungeschehen des Körpers, weshalb eine ausreichende Versorgung vor allem in den Wintermonaten gewährleistet sein sollte. Vitamin D3 kann mit Vitamin K2 in der vorliegenden MK-7-Form synergistisch wirken. Packung mit 180 Kapseln.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten, deren Einnahme oder Anwendung? Dann kontaktieren Sie uns schriftlich über unser Kontaktformular, telefonisch unter +49 (0) 3762 957125 oder nutzen unsere Therapeuten-Suche, wenn Sie sich einen Arzt oder Therapeuten wünschen, der Sie auf Ihrem Weg unterstützen soll.

Vitamin D / Vitamin D3 (Cholecalciferol)

  • Vitamin D ist der Oberbegriff für eine Gruppe fettlöslicher Vitamine, die zu den Secosteroiden gehören. Besonders Vitamin D3 (Cholecalciferol) gilt als wichtigste metabolisch aktive Form. Vitamin D3 ist eine physiologisch im Menschen vorkommende Substanz, die eigentlich kein Vitamin ist, da sie mit Hilfe von ultraviolettem Licht (Sonneneinstrahlung) in der Haut aus Cholesterol gebildet werden kann. Es hat im Körper die Funktion eines Prohormons und wird über eine Zwischenstufe zu dem Hormon Calcitriol umgewandelt. Die Unterschiede bei der Produktion über die Sonneneinstrahlung sind dabei enorm. Faktoren wie Sonnenstand bedingt durch Tages- und Jahreszeit, Breitengrad, aufgetragene Sonnenschutzmittel und Hautfarbe (Melanin-Pigmentierung) spielen eine wichtige Rolle in der Produktion. Es kann mit Hilfe von UVB-Strahlung in der Haut sowie über einige wenige Lebensmittel oder Vitamin-D-Supplemente gebildet werden.
  • Die körpereigene Vitamin-D-Bildung in der Haut wird durch viele Einflussfaktoren wie z.B. Jahreszeit und Sonnenstand, Alter, Hauttyp oder die Verwendung von Lichtschutzfaktoren beeinflusst. Zu den Risikogruppen zählen vor allem Menschen mit dunkler Hautfarbe, Menschen mit geringer UV-Exposition (z.B. hospitalisierte Personen) sowie Menschen, die aus verschiedenen Gründen ihre Haut nicht ausreichend der Sonne aussetzen (z.B. durch ständige Büroarbeit). Aufgrund dieser Kenntnisse wird bei fehlender Eigensynthese eine Supplementierung empfohlen.
  • Nach neuen Erkenntnissen ist die Bedeutung von Vitamin D wesentlich größer als bisher angenommen. Vitamin D für die Regulierung der Expression von hunderten Genen (Schätzungen reichen bis 1.000) verantwortlich. Darüber hinaus wurden die Vitamin-D-Rezeptoren in vielen verschiedenen Gewebe- und Zellarten im menschlichen Organismus (z.B. im Herzmuskel, Gehirn, B- und T-Lymphozyten) entdeckt. Vitamin D wird oft nur mit dem Erhalt von Knochen in Verbindung gebracht, praktisch besitzen jedoch alle Gewebe Vitamin-D-Rezeptoren und werden deswegen vom Vitamin-D-Status beeinflusst. (1)
  • Vitamin D3 trägt zum Erhalt normaler Knochen, zum Erhalt normaler Zähne, zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor, zu einem normalen Calciumspiegel im Blut, zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion bei. Zudem hat es eine Funktion bei der Zellteilung. (2)

 

Vitamin K2 (Menachinon) MK-7

  • Vitamin K2 als Menachinon wird in der besonderen Form MK-7 von Mikroorganismen gebildet und sollte immer dann zusätzlich zu Vitamin D3 eingenommen werden, wenn Vitamin D3 über einen längeren Zeitraum eingenommen wird.
  • Vitamin K2 liegt hier zu 100% als sogenanntes all-trans-MK7 vor. Der Unterschied der MK-7-all-trans-Form zur herkömmlichen MK-7-cis-Form ist zwar chemisch gesehen nicht vorhanden, allerdings unterscheiden sie sich in ihrer geometrischen Struktur. Der menschliche Körper ist jedoch in der Lage Isomere überhaupt als solche zu erkennen, wenn diese als „trans-Form“ vorliegen.
  • Vitamin K2 als Menachinon (MK-7) ist die aktive Form von Vitamin K und wird von Mikroorganismen gebildet. Vitamin K2 trägt zum Erhalt normaler Knochen, zum Erhalt der Funktion des Herzens und der Blutgefäße sowie zur normalen Blutgerinnung bei. (1)
  • Die pharmakokinetischen Eigenschaften von Vitamin K1 unterscheiden sich erheblich zum Beispiel von denen von MK-7. MK-7 hat aufgrund seiner höheren Lipophilie eine deutlich längere Halbwertszeit und reichert sich in verschiedenen Geweben signifikant besser an. (2)
  • In einer aktuellen dreijährigen placebokontrollierten Studie an 244 gesunden postmenopausalen Frauen führte die tägliche Supplementierung von 180,00 μg Vitamin K2 (als MK-7) zu einer signifikanten Verbesserung der Knochendichte sowie der Knochengesundheit und der Knochenstärke. (3)

 

 

 

Vitamin D / Vitamin D3 (Cholecalciferol)

(1)

  • Holick MF, The Vitamin D Deficiency Pandemic and Consequences for Nonskeletal Health: Mechanisms of Action, Mol Aspects Med. 2008 Dec; 29(6):361-8. doi: 10.1016/j.mam.2008.08.008
  • Holick MF, The vitamin D epidemic and its health consequences. Nutr. 2005;135:2739S–2748S
  • Nair R, Maseeh A, Vitamin D: The “sunshine” vitamin, J Pharmacol Pharmacother. 2012 Apr-Jun; 3(2): 118–126, doi: 4103/0976-500X.95506
  • Wranicz J, Szostak-Wegierek D, Health outcomes of vitamin D. Part I. Characteristics and classic role, Rocz Panstw Zakl Hig. 2014;65(3):179-84
  • Kumar A, Malhotra P, Vitamin D: Pharmacology of an Essential Micronutrient, JIMSA – Dec. 2014 Vol. 27 No. 4)

(2)

  • https://www.efsa.europa.eu/de/efsajournal/pub/1468

 

Vitamin K2 (Menachinon) MK-7

(1)

  • https://www.efsa.europa.eu/de/efsajournal/pub/1228

(2)

  • Professor Dr. Burkhard Kleuser, Lehrstuhl für Toxikologie, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Universität Potsdam; https://www.pharmazeutische-zeitung.de/ausgabe-092018/vitamin-k-vielseitiger-als-angenommen/

(3)

  • Vitamin K - E&M Ernährung und Medizin 2015; Uwe Gröber, Klaus Kisters; S. 112

Verzehrempfehlung: 1 x 1 Kapsel alle 2 Tage während oder nach einer Mahlzeit einnehmen. Eine Packung reicht bei dieser Anwendung für 180 Tage.

Kosten bei Anwendung der Verzehrempfehlung: 0,21 € pro Tag

  • 180 Kapseln á 230,00 mg | 1.000 I.E. Vitamin D3
  • Vitamin K2 kann zu einer Verstärkung blutgerinnungshemmender Medikamente führen (z.B. bei Antikoagulantien).
  • Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung. Die empfohlene Tagesverzehrmenge sollte nicht überschritten werden. Das Produkt sollte stets außerhalb der Reichweite von Kindern, trocken, kühl, lichtgeschützt und dicht verschlossen aufbewahrt werden. Nach dem Öffnen verbrauchen.
  • Die Kapselhülle besteht aus pflanzlichen Rohstoffen mit magensaftresistentem Überzug.

Zutaten & Wirkstoffe mit Nährwertangaben

Pro Tagesdosis

% NRV*

Mikrokristalline Cellulose

229,925 mg **

Cholecalciferol-Konzentrat

davon Vitamin D3 (Cholecalciferol)

10,00 mg

25,00 µg (= 1.000 I.E.)

**

500,00 %

Vitamin K2 (Menaquinon) MK-7

50,00 μg (= 2.000 I.E.) 

66,67 %

Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle mit magensaftresistentem Überzug)

- **

* % der Referenzmenge gemäß NRV (nutrient reference values)

** EU-Empfehlung liegt nicht vor

Zutaten: Mikrokristalline Cellulose, Cholecalciferol-Konzentrat aus Wollfett (enthält Cholecalciferol (Vitamin D3), Trägerstoff Cellulose, Saccharose, Alpha-Tocopherolacetat (Vitamin E)), Menaquinon (Vitamin K2) MK-7, Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle mit magensaftresistentem Überzug)