Navigation umschalten
Cart
Warenkorb

    +49 (0) 3762 957125

Cart

L-Glutamin

80 Portionen
29,80 €
74,50 € / kg inkl. MwSt.
Details

Die Aminosäure L-Glutamin ist an mehr Stoff­wechselprozessen im menschlichen Körper beteiligt als jede andere Aminosäure. Dabei ist die Konzentration vor allem innerhalb der Zellen sehr hoch. Die körpereigene Produktion kann in bestimmten Fällen u.a. durch intensiven Sport, Fasten, schwere Infektionen oder Erkrankungen wie Leberzirrhose mangelhaft sein, wodurch eine Supplementierung sinnvoll wird. L-Glutamin erfüllt wichtige Aufgaben im Bereich der Darmbarriere und dient als Bauteil des Glutathion, welches wichtig für die Entgiftungsphase II des Körpers ist. Packung mit 80 Portionen Pulver.

Ihre Vorteile:

Hergestellt in unserer Manufaktur für Mikronährstoffe in Crimmitschau (Sachsen)

Verkapselung in Halbautomaten, per Hand abgefüllt, kontrolliert und sorgfältig verpackt

Wir verwenden sinnvolle Kombinationen reiner Wirkstoffe mit Zertifikat

74,50 € / kg inkl. MwSt.
keine

Die Aminosäure L-Glutamin ist an mehr Stoff­wechselprozessen im menschlichen Körper beteiligt als jede andere Aminosäure. Dabei ist die Konzentration vor allem innerhalb der Zellen sehr hoch. Die körpereigene Produktion kann in bestimmten Fällen u.a. durch intensiven Sport, Fasten, schwere Infektionen oder Erkrankungen wie Leberzirrhose mangelhaft sein, wodurch eine Supplementierung sinnvoll wird. L-Glutamin erfüllt wichtige Aufgaben im Bereich der Darmbarriere und dient als Bauteil des Glutathion, welches wichtig für die Entgiftungsphase II des Körpers ist. Packung mit 80 Portionen Pulver.

Momentan nicht lieferbar

Kostenloser Versand ab 75€

Lieferung in 1 bis 2 Werktagen

74,50 € / kg inkl. MwSt.

Produktbeschreibung

Die Aminosäure L-Glutamin ist an mehr Stoff­wechselprozessen im menschlichen Körper beteiligt als jede andere Aminosäure. Dabei ist die Konzentration vor allem innerhalb der Zellen sehr hoch. Die körpereigene Produktion kann in bestimmten Fällen u.a. durch intensiven Sport, Fasten, schwere Infektionen oder Erkrankungen wie Leberzirrhose mangelhaft sein, wodurch eine Supplementierung sinnvoll wird. L-Glutamin erfüllt wichtige Aufgaben im Bereich der Darmbarriere und dient als Bauteil des Glutathion, welches wichtig für die Entgiftungsphase II des Körpers ist. Packung mit 80 Portionen Pulver.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten, deren Einnahme oder Anwendung? Dann kontaktieren Sie uns schriftlich über unser Kontaktformular, telefonisch unter +49 (0) 3762 957125 oder nutzen unsere Therapeuten-Suche, wenn Sie sich einen Arzt oder Therapeuten wünschen, der Sie auf Ihrem Weg unterstützen soll.

Aminosäuren

  • Sämtliche Stoffwechselvorgänge des Körpers werden unter Beteiligung von Aminosäuren (Bestandteile der Proteine) ausgeführt. Eine wichtige Rolle spielen sie im Immun- und Hormonsystem, in der Zellmembran-Stabilität, im Regenerationsstoffwechsel, im Vitamin- und Mineralstoffwechsel sowie im System der Sauerstoffversorgung des Organismus.

 

L-Glutamin

  • L-Glutamin ist eine proteinogene, für den Menschen nicht essentielle Aminosäure, die sowohl über die Nahrung zugeführt, als auch bei gesunder enzymatischer Stoffwechseltätigkeit vom Körper selbst hergestellt werden kann. Mit einem Anteil von rund 20,00% ist L-Glutamin die Aminosäure, die in größter Menge im menschlichen Blut vorkommt. (1)
  • Es scheint einen Zusammenhang zwischen dem L-Glutamin-Vorkommen und der Darmbarriere bzw. der sogenannten intestinalen Permeabilität zu geben. Ist im Körper zu wenig L-Glutamin vorhanden, leidet die Darmschleimhaut unter einer verminderten Energiezufuhr. Die langfristige Folge dessen ist die Bildung einer instabilen Darmbarriere. Gepaart mit chronischer Entzündung kann dies zum sogenannten „Leaky-Gut-Syndrom“, einem durchlässigen Darm, führen. (2)
  • Bei einer gestörten Darmmucosa zeigt eine gezielte Einnahme von Glutamin positive Effekte. Im Tierversuch wurde eine Wiederherstellung der Darmschleimhaut sowie eine Verbesserung der Mikrovillihöhe und Kryptentiefe beobachtet. Die Einnahme von L-Glutamin konnte zudem die Abwehrfunktionen der Darmmucosa aufrecht erhalten und damit die darmassoziierte Immunantwort unterstützen. Bei Kindern mit Diarrhoe verkürzte sich der Zustand signifikant durch die zusätzliche Gabe von L-Glutamin, was auf die verbesserte Abwehrleistung der Mucosa zurückgeführt wird. (3)
  • In der Gesamtbetrachtung ist L-Glutamin auch für das Immunsystem von großer Bedeutung. Nur durch eine ausreichende L-Glutamin-Versorgung kann dieses auch bei hohen Belastungen seine Rolle erfüllen. Speziell zum Zeitpunkt einer Immunantwort, wenn Immunzellen sich also stark vermehren und diverse Antikörper gebildet werden müssen, nimmt der Verbrauch und damit der Bedarf an L-Glutamin deutlich zu. (4)
  • Es scheint ein Zusammenhang zwischen dem Vorkommen von L-Glutamin im Gehirn und depressiven Verstimmungen zu bestehen. In Verbindung mit Glycin und Niacin (Vitamin B3) konnte eine nachhaltige Steigerung der Leistungsfähigkeit beobachtet werden. (5)
  • Da L-Glutamin den Abbau von Ammoniak fördert, unterstützt es außerdem die Leber bei ihren Aufgaben und trägt zu einer effizienten Entgiftung bei. L-Glutamin ist zusammen mit Glycin und Cystein ein wesentlicher Bestandteil bei der Biosynthese von L-Glutathion in der Leber und als solches wichtig für die Entgiftungsphase II des Körpers. (6)

 

 

L-Glutamin

(1)

  • Wolfgang Hartig, Ernährungs- und Infusionstherapie: Standards für Klinik, Intensivstation und Ambulanz; Georg Thieme Verlag 2004

(2)

  • Glutamine and whey protein improve intestinal permeability and morphology in patients with Crohn's disease: a randomized controlled trial. Benjamin J, Makharia G, Ahuja V, Anand Rajan KD, Kalaivani M, Gupta SD, Joshi YK. Dig Dis Sci. 2012 Apr;57(4):1000-12. doi: 10.1007/s10620-011-1947-9. Epub 2011 Oct 26

(3)

  • Sukhotnik, I. et al. 2007. Dietary glutamine supplementation prevents mucosal injury and modulates intestinal epithelial restitution following ischemia-reperfusion injury in the rat. Dig Dis Sci. 52(6):1497-504
  • Yalcin, S. S. et al. 2004. Effect of glutamine supplementation on diarrhoea, interleukin-8 and secretory immunoglobulin A in children with acute diarrhoea. J Pediatr Gastrenterol Nutr. 38(5):494-501

(4)

  • Andrews FJ, Griffiths RD: Glutamine: essential for immune nutrition in the critically ill. Br J Nutr. 2002; 87 Suppl 1: 53-8
  • Calder PC, Newsholme P: Glutamine and the immune system. In: Calder PC, Field CJ, Gill HS, editors. Nutrition and immune function CAB International; 2002. 109-32
  • Wilmore DW, Shabert JK. Role of glutamine in immunologic responses. Nutrition. 1998; 14(78): 618-26

(5)

  • Effects of an oral mixture containing glycine, glutamine and niacin on memory, GH and IGF-I secretion in middle-aged and elderly subjects. Arwert LI, Deijen JB, Drent ML. Nutr Neurosci. 2003 Oct;6(5):269-75
  • Glutamine deficiency in the prefrontal cortex increases depressive-like behaviours in male mice. Lee Y, Son H, Kim G, Kim S, Lee DH, Roh GS, Kang SS, Cho GJ, Choi WS, Kim HJ. J Psychiatry Neurosci. 2013 May;38(3):183-91. doi: 10.1503/jpn.120024
  • Temporal Dynamics of Antidepressant Ketamine Effects on Glutamine Cycling Follow Regional Fingerprints of AMPA and NMDA Receptor Densities. Li M, Demenescu LR, Colic L, Metzger CD, Heinze HJ, Steiner J, Speck O, Fejtova A, Salvadore G, Walter M. Neuropsychopharmacology. 2017 May;42(6):1201-1209. doi: 10.1038/npp.2016.184. Epub 2016 Sep 8

(6)

  • He Y, Hakvoort TB, Köhler SE, et al.: Glutamine synthetase in muscle is required for glutamine production during fasting and extrahepatic ammonia detoxification. J Biol Chem. 2010 Mar 26; 285(13): 9516-24
 

Verzehrempfehlung: 1 x täglich einen Messlöffel (= 5,00 g) in stillem Wasser vor einer Mahlzeit trinken, falls nicht anders verordnet. Ein Messlöffel entspricht einer Portion. Eine Packung reicht bei dieser Anwendung für 80 Tage.

Kosten bei Anwendung der Verzehrempfehlung: 0,37 € pro Tag

  • 80 Portionen á 5,00 g
  • Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung. Die empfohlene Tagesverzehrmenge sollte nicht überschritten werden. Das Produkt sollte stets außerhalb der Reichweite von Kindern, trocken, kühl, lichtgeschützt und dicht verschlossen aufbewahrt werden. Nach dem Öffnen verbrauchen.

Zutaten & Wirkstoffe mit Nährwertangaben

Pro Tagesdosis

% NRV*

L-Glutamin

5000,00 mg **

* % der Referenzmenge gemäß NRV (nutrient reference values)

** EU-Empfehlung liegt nicht vor

Zutaten: L-Glutamin